42. Kongress Stottern & Selbsthilfe - Dessau 2015

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

42. Kongress Stottern & Selbsthilfe, Dessau 2015

Brennpunkt Selbsthilfe, 2. - 4. Oktober 2015 in Dessau

Liebe Mitglieder der BVSS, liebe Freundinnen und Freunde der Stotterer-Selbsthilfe!

Nachdem der letztjährige Kongress in Heidelberg mit „Fokus Stottern“ überschrieben war, so laden wir Euch in diesem Jahr zum 42. Kongress Stottern & Selbsthilfe unter dem Motto „Brennpunkt Selbsthilfe“ nach Dessau ein.
Im Jahr 25 der Wiedervereinigung Deutschlands ist Dessau in Sachsen-Anhalt ein passender Veranstaltungsort. Es ist ein Ort voller Geschichte und großen Veränderungen – und über Veränderungen wollen wir auch dieses Jahr miteinander ins Gespräch kommen: wir rücken die Selbsthilfe in den Mittelpunkt.
Dessau ist außerdem auch die Bauhausstadt. Diese Stilrichtung zeichnet sich durch die Reduktion auf das Wesentliche aus, vereint jedoch zugleich verschiedene Bereiche der Kunst. Das könnte eine Leitlinie für den kommenden Kongress sein.

Das Vorprogramm am Freitag lädt dazu ein, die Stadt Dessau und die Umgebung mit dem Wörlitzer Park zu erkunden. Der offizielle Startschuss fällt dann am Freitagabend bei der Eröffnungsveranstaltung im „Kornhaus“ – ein Restaurant im Bauhausstil. Der Samstag wird dann ganz dem Kongress-Motto gewidmet sein. Wir laden Euch dazu ein, gemeinsam die Zukunft der Stotterer-Selbsthilfe mitzubestimmen, ihre weitere Entwicklung zu beeinflussen und sie voranzubringen. Die guten Gespräche können wir dann abends bei Lagerfeuer und Musik fortführen.

Wir wünschen allen Teilnehmern eine gute Zeit in Dessau.

Euer Kongress-Team


Unser Flyer zum Runterladen

 

Bald ist es wieder soweit



Noch



Countdown
abgelaufen